Brechts Bistro – Kneipe und Papiermanufaktur

Brechts Bistro – Kneipe und Papiermanufaktur

Eine Institution findest du hier gegenüber des Brechthaus – das gleichnamige Bistro samt Inhaber Klaus. Er ist es, der dir hier schon beim ersten Besuch das Gefühl gibt, Stammgast zu sein. Sicher wirst du nach deinem ersten Eintreten einen neuen Lieblingsplatz haben.

Eine wunderbare Mischung aus unkomplizierter Kneipe und der Hausmannskost von Klaus, die er dir auch gerne für eine kleine Gruppe Mittags zubereitet – du darfst dir sogar vorab dein Lieblingsessen wünschen. 

Das der Eingangsbereich zum Papierschöpfen genutzt wird, siehst du erst auf den zweiten Blick an den tollen Papieren, die an der Leine über deinem Kopf baumeln. Hier lohnt der Blick nach oben, da Klaus mit seinem Handwerk weit über die Grenzen hinaus bekannt ist. Zum Glück kannst du dir beim Besuch des Bistros einen Vorgeschmack holen und beim nächsten mal selbst einen Workshop buchen, um dein eigenes Papier zu schöpfen.

*Werbung*
(Diese Empfehlung muss ich als Werbung kennzeichnen, da es sich um einen lobenden Artikel auf einem professionellen Blog handelt – der Inhalt ist davon völlig unberührt und entspricht meiner persönlichen Ansicht)

 

 

Kontakt

Brechts Bistro und Papiermanufaktur

Auf dem Rain 6

86150 Augsburg

www.papiermanufaktur-wengenmayr.de

info@papiermanufaktur-wengenmayr.de

+49 (0)173 - 890 977 3

Tipps/Infos

Workshops zum Papierschöpfen und Vorführungen werden angeboten.



Folge uns

MEIN IST DEIN AUGSBURG abonnieren

Du möchtest jeden Beitrag per Email erhalten? Du kannst dann immer Mittwochs und Samstags mit einem tollen Tipp in den Tag starten.

E-Mail-Adresse